Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 e.V.

Berichte 2015

7 Hessenmeister kommen aus Wiesbaden

Mit sieben Hessenmeistertiteln und insgesamt 16 Medaillen unterstrichen die Kinder und Junioren der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich auf der 41. Hessischen Meisterschaften in Eschwege erneut ihre hohe Qualität. 

Weiterlesen ...

102. Deutsche Meisterschaft und 19. Deutsche Sprintmeisterschaft in Wiesbaden

Am kommenden Wochenende wird die Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich erstmals die Deutschen Meisterschaften sowie die Deutschen Sprintmeisterschaften im Schiersteiner Hafen willkommen heißen. Mit insgesamt über 550 Teilnehmern aus 80 Vereinen richtet der Verein den Abschluss der Ruderwettkampfsaison 2015 aus. Die Regattaergebnisse sind hier verfügbar.

Weiterlesen ...

60. Wiesbadener Herbstregatta am 12. und 13. September 2015

Am kommenden Wochenende wird der Schiersteiner Hafen zum 60. Mal fest in der Hand von Rennruderern aller Altersklassen sein. Die von der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 am 12. und 13. September ausgerichtete Herbstregatta wird in ihrem Jubiläumsjahr für ein Wochenende Gastgeber für rund 400 Ruderer aus über 50 Vereinen und Renngemeinschaften sein. Das Gesamtergebnis der 60. Schiersteiger Regatta am 12. und 13. September 2015 ist jetzt online.

U19-WM - Christina Berchtold gewinnt Gold im Achter

Christina Berchtold, Aushängeschild der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich, gewinnt Gold im Juniorinnen-Achter auf der U19-Weltmeisterschaft auf dem Lagoa Rodrigo de Freitas in Rio de Janeiro (Brasilien).

Weiterlesen ...

JtfO: Elly-Heuss-Vierer qualifiziert sich für Berlin

2 Landessiege für die Elly-Heuss-Ruderer. Mädchenvierer qualifiziert sich für das Bundesfinale in Berlin und zahlreiche weitere Medaillen für die Kooperation aus Schule und Verein. 

Weiterlesen ...

12 Siege auf 91. Offenbacher Ruder-Regatta

Insgesamt zwölf Siegen erruderten die Kinder und Junioren der RG Wiesbaden-Biebrich am vergangenen Wochenende auf der 91. Offenbacher Ruder-Regatta in Offenbach-Bürgel.

Weiterlesen ...

Gold auf dem Bundeswettbewerb

Eine Goldmedaille gewannen die jüngsten Sportler der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1889 e.V. bei ihrem Saisonhöhepunkt, dem Bundeswettbewerb im Jungen- und Mädchen-Rudern.

Weiterlesen ...

Berchtold qualifiziert sich für Junioren-WM / Silber auf den Deutschen Juniorenmeisterschaften

Von Wiesbaden nach Rio – Für die 18-jährige Christina Berchtold von der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 e.V. hat sich die harte Arbeit der letzten Jahre ausgezahlt. Sie qualifizierte sich für die Junioren-Weltmeisterschaft, die vom 06. bis 09. August in Rio de Janeiro, Brasilien, stattfinden. Die Abiturientin wird dort im Achter an den Start gehen und Deutschland vertreten. 

Weiterlesen ...

2 Boote qualifizieren sich für Hürth / 13 Siege in Kassel

Mit zwei Landessiegen und insgesamt 13 Siegen unterstrichen die Kinder und Junioren der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich auf der 79. Kasseler Regatta mit dem integrierten Landesentscheid im Jungen- und Mädchenrudern erneut ihre hohe Qualität. Bei zum Teil schwierigen Wind- und Wetterverhältnissen erreichte der Verein in der Gesamtwertung der hessischen Kinderruderer den 4. von 25. Plätzen.

Weiterlesen ...

Siege in Köln und Gießen

Mit drei Siegen kehrten die Junioren der RG Wiesbaden-Biebrich von den Regatten am Pfingstwochenende zurück. Besonders erfolgreich waren Laura Diehl und ihre Partnern Lena Martens aus Mainz-Kastel, die sich auf der Gießener Pfingstregatta sowohl am Samstag als auch am Sonntag gegen die Konkurrenz durchsetzten und beide Tage ihre Abteilung im Leichtgewichts-Doppelzweier der 15- und 16-jährigen Juniorinnen gewannen.

Weiterlesen ...

Mannheimer Frühregatta 2015 - Gelungener Saisonauftakt für RWB-Kinder und Junioren

 Bei der ersten Regatta 2015, der Mannheimer Frühregatta gelang es den Kindern und Junioren der RWB erste wichtige Marken für die kommende Saison zu setzen.

Weiterlesen ...

Feierlicher Saisonstart der RWB am 1. Mai

Am Freitag, den 1. Mai 2015 startet die Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich im Rahmen ihres traditionellen Anruderns in die kommende Saison.

Weiterlesen ...

Eierfahrt 2015 endet feucht, aber keineswegs fröhlich

Windböen und hohe Wellen lassen fünf Boote volllaufen. Die Gekenterten hatten Glück im Unglück. Insgesamt endete für 24 „Eierfahrer" mit einem unfreiwilligen Bad im Rhein. Sieben von 20 im RWB-Bootshaus versorgten Ruderer erlitten Unterkühlungen, wovon zwei vorsichtshalber zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurden. Nach kurzem Aufenthalt konnten sie dieses jedoch wieder verlassen.

Weiterlesen ...