Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 e.V.

Berichte 2004

RWB'ler reüssieren auf der Wachsbleiche

7.12.2004: Einen erfolgreichen Abschluss des Wettkampfjahres 2004 feierten die Ruderer der RWB bei der Teilnahme an der 17. Nikolausregatta der Mainzer Rudergesellschaft. Insgesamt 14 Teams waren auf die 4 km langen Strecke gegangen.

Weiterlesen ...

Langstreckenruderer beim 33. Rheinmarathon erfolgreich

1.10.2004: Beim 33. Rheinmarathon von Leverkusen nach Düsseldorf gingen am vergangenen Samstag 112 Mannschaften aus Deutschland, Frankreich, Großbritanninen und Irland an den Start. Mit von der Partie auch zwei Langstrecken-Spezialisten der RWB:

Weiterlesen ...

RWB'ler reüssieren auf Kurz- und Langstrecke

21.9.2004: Einen wahren Medaillenregen gab es für die Ruderer der RG Wiesbaden-Biebrich am vergangenen Wochenende.

Weiterlesen ...

Tour du Léman à l'aviron - Ist es die heimliche Weltmeisterschaft der Lamgstreckenruderer?

18.-19.09.2004: Auch dieses Jahr konnten "Ralph und seine Sklaven", so zumindest wurde wir von den Bremern betitelt, es nicht lassen und starteten auf der wohl härtesten Langstreckenregatta der Welt.

Weiterlesen ...

Athen wir kommen!

9.8.2004: Endlich ist es soweit – am 11.8. fliegen wir von Frankfurt zu dem Ort, an dem das harte Training der letzten vier Jahre belohnt werden soll! Im Deutschlandachter zu den Olympischen Spielen – ein Traum wird wahr.

Weiterlesen ...

Deutsches Meisterschaftsrudern in Berlin-Grünau – und einige Gedanken über die Zukunft der nationale

03.-04.07.2004: Das Deutsche Meisterschaftsrudern auf der Olympiastrecke von 1936 stand in diesem Jahr unter einem besonderen Stern.

Weiterlesen ...

Von Schierstein über Berlin nach Olympia

27.6.2004: Im olympischen Jahr hat das Motto "Jugend trainiert für Olympia" einen besonderen Klang. Entsprechend machten sich heuer wieder einmal rund 350 junge Ruderer aus ganz Hessen auf den Weg in den Wiesbadener Sporthafen, um sich dort für den alljährlich in Berlin stattfindenden Bundesentscheid von "Jugend trainiert" zu qualifizieren.

Weiterlesen ...

Andreas Bieniek und Ralph Gottschald auf der Alster: Erster Platz beim Hamburger Staffelrudern

21.06.2004: Andreas Bieniek und Ralph Gottschald, zwei erfahrene Langstreckenspezialisten der RWB, haben am Wochenende in Hamburg die blau-orangene Flagge mal wieder glänzend vertreten.

Weiterlesen ...

Weltcupfinale in Luzern – Kanadierdämmerung?

20.6.2004: Es ist vollbracht, die Rotseeregatta 2004 liegt nun hinter uns! Betrachtet man nüchtern die nackten Zahlen, steht ein zweiter Platz mit 1,97 Sekunden Rückstand auf Kanada zu Buche.

Weiterlesen ...

Weltcupvorlauf in Luzern

18.6.2004: Heute um 13:10 hat die Rotseeregatta auch für uns begonnen – für fünf andere Achter ging es bereits am Dienstag darum, die beiden letzten zwei Olympiaplätze zu errudern.

Weiterlesen ...

Vorbericht von Sebastian Schulte zum Weltcup-Finale Luzern

13.6.2004: Vom 18. bis 20. Juni ist es endlich soweit: Auf dem Luzerner Rotsee, der in Rudererkreisen fast ehrfürchtig nur als der "Göttersee" bekannt ist, findet das vorolympische Saisonfinale des internationalen Rudersports statt.

Weiterlesen ...

Regatta Gießen: Drei Siege bei vier Starts für Robert Kämper

1.6.2004: In guter Verfassung zeigte sich RWB-Junioren Rennruderer Robert Kämper bei der traditionellen Pfingstregatta auf der Lahn in Gießen. Bei vier Starts im Achter hatte das Biebricher Nachwuchstalent gleich dreimal den Bug ganz vorne.

Weiterlesen ...

Standortbestimmung für RWB-Junioren auf Internationaler Regatta in Köln

Image 24.5.2004: Eine gute Standortbestimmung für die vom 16. bis 20. Juni in Essen anstehenden Deutschen Juniorenmeisterschaften lieferte den RWB-Leistungsruderern am vergangenen Wochenende die Teilnahme an der Internationalen Junioren-Regatta in Köln.

Weiterlesen ...

Andreas Bieniek und Ralph Gottschald in Holland auf Abwegen

20.05.2004: Die Langstreckenspezialisten der RWB bewiesen am vergangenen Wochenende in Friesland längeres Durchhaltevermögen als vorgesehen.

Weiterlesen ...

RWB Junioren stellen sich internationaler Konkurrenz

11.5.2004: Die Junioren der RWB kehrten vom letzten Regatta-Wochenende zwar ohne Siege, aber mit sehr zufriedenen Trainern zurück. In München und Gent stellten sich die Leistungssportler der Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich der europäischen Spitze ihrer Altersklasse.

Weiterlesen ...

EUREGA: Ultra- Langstrecken-Spezialisten der RWB bestehen erste Bewährungsprobe der Saison

01.05.2004: Unter besten Bedingungen – bei bewölktem aber regenfreien Himmel, milden Temperaturen und nahezu Windstille – stellten sich die Ultra-Langstrecken-Spezialisten der RWB der ersten Bewährungsprobe der neuen Saison.

Weiterlesen ...

Deutschland-Achter: Die Woche der Entscheidung für Sebastian Schulte

26.04.2004: Die Leistungssportler der RWB haben ein ereignisreiches Wochenende erfolgreich hinter sich gebracht. Auf drei unterschiedlichen Strecken haben sich die Wiesbadener Talente wichtigen Leistungstests unterzogen und dabei reüssiert.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Saisonauftakt für RWB-Junioren in Gent

19.04.2004:  Die Junioren der RWB sind nach einem zweiwöchigen Trainingslager im niederländischen Tilburg erfolgreich in die Regatta-Saison gestartet.

Weiterlesen ...

Frauenworkshop im Rahmen des Trainingslagers der RWB-Masters

Image

04.04.2004: Motivierte Ruderinnen soll frau unterstützen. Das war der Anlass für einen Frauenworkshop im Rahmen des Trainingslagers der RWB-Masters. Ziel: Technikausbildung, bei der − typisch Frau − die soziale Komponente nicht zu kurz kommen sollte.

Weiterlesen ...

Head of the River Race in London: RWB'ler trotzten auf der Themse Wind und Wellen

22.03.2004: Head of the River Race in London: RWB'ler trotzten auf der Themse Wind und Wellen. Eine Woche vor der 150. Austragung des traditionellen Bootsrennens zwischen den Universitäten Oxford und Cambridge fiel die Generalprobe am vergangenen Wochenende teilweise heftigen Wind und Wellen auf der Themse zum Opfer.

Weiterlesen ...