Jobs

Grüner Daumen gesucht

Unser Bootshaus ist ein Hingucker am Biebricher Rheinufer. Das 1924/25 erbaute klassizistische Gebäude ist ein Kulturdenkmal. Leider sieht es es um das Bootshaus herum nicht immer so vorzeigbar aus, wie wir uns das alle wünschen. Deshalb suchen wir dringend Vereinsmitglieder, die sich der regelmäßigen Grünpflege annehmen wollen. Dazu gehört
 
  • das Schneiden der Hecken
  • Rasenmähen
  • Unkraut zupfen
  • Beete pflegen

Wer einen grünen Daumen hat und diesen gerne den gerne für die Allgemeinheit einsetzen möchte, der kann sich beim Vorstand melden.

Freiwilliges Soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst im Sport

  • Du wartest auf einen Studienplatz?
  • Du willst Dich vor der Ausbildung orientieren?
  • Du willst Dich sozial engagieren?
  • Du bist sportlich und motiviert, mit jungen Menschen zu arbeiten?


Die Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 e.V. und die Elly-Heuss-Schule Wiesbaden bieten regelmäßig einen Platz für eine/n FSJler/in oder BFDler/in an.

Stellenprofil:
Der Einsatz umfasst in der Regel 38,5 Wochenstunden, wobei im Sommer und am Wochenende verstärkt Stunden anfallen. Der FSJler/die FSJler/in oder BFDler/in unterstützt die Vereinstrainer bei der Durchführung des wöchentlichen Trainings, bei Regatten und Fahrten. Zudem werden Ruderkinder der Elly-Heuss-Schule beim Mittagessen und bei den Hausaufgaben, sowie beim Rudern betreut. Bisweilen sind leichtere organisatorische und handwerkliche Aufgaben zu bewältigen.

Durch die FSJ-Leitstelle werden Seminare und eine allgemeine Übungsleiterlizenz angeboten, außerdem nimmst Du an einem Trainer-C-Lehrgang beim DRV teil.

Der Dienst dauert von Sept. bis Ende August des Folgejahres. Es gibt den gesetzlichen Urlaubsanspruch, während des FSJ oder BFD ist man sozial-, kranken- und rentenversichert. Es gibt ein „Taschengeld“ von momentan ca. 300 Euro/Monat.

Dein Profil:
Du hast Grundkenntnisse im Rudern, vielleicht sogar Erfahrung auf dem Rhein oder im Bereich Rennrudern/Leistungssport oder bist erfahren im Umgang mit Kunststoffen, Holz, Leim und Lack. 

Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und bist in der Lage Verantwortung zu übernehmen und mit anzupacken.  

Du liebst es, auch an nasskalten Wochenenden, früh morgens auf dem Wasser zu sein.

Du hast keine Probleme damit im Schlafsack zu übernachten oder Dosenravioli zu essen. Ein PKW-Führerschein ist vorteilhaft. Ist dies der Fall, kannst Du in einem tollen Team mitarbeiten.

Weitere Infos und schriftliche Bewerbung:

Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888 e.V.
Dr. Dirk Schreiber (FSJ-Betreuer)
Uferstraße 1
65203 Wiesbaden-Biebrich                       

oder am besten per Mail: fsj@rgwb.de